Ohrkerze

Kurzinfo:

Die Ohrkerze wird als altes Heilmittel von den Ureinwohnenden Nord- und Mittelamerikas sowie der Naturvölker im indonesischen-asiatischen Raum seit fast 1000 Jahren angewandt. Sie konnte aus dem Heilmittelwissen der Naturvölker bis in unsere moderne Welt herübergerettet werden. Die Ohrkerzentherapie wird als Basis und Begleittherapie verschiedener Störungen im Stirn, Hals, Nasen, Nebenhöhlen und Ohrenbereich eingesetzt.